Zum Inhalt wechseln


Foto

Ein Paar Technische Fragen Und Hallo Bin Der Neue Hier!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Mike_t.

Mike_t.

    Fahrrad'Fahrer

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • Bike: Tzr 250 2ma

Geschrieben 20 Juni 2020 - 12:48

Hallo,habe mir zur neuen Aufgabe gemacht eine tzr 250 2ma zu restaurieren, jetzt ist der Motor revidiert und was stellen mein 2 takt Fachmann und ich fest linker zylinder defekt aber Kurbelwelle und Lager top!
So nun zu meinen technischen Fragen die ich als Hausaufgabe von meinem Fachmann bekommen habe die wären erstens hat einer
das originale Höhen Maß vom Zylinder Fuß bis Kopf um ein verpfuschtes planen auszuschließen!
Und kennt jemand das genaue Kolben Einbauspiel 0,01mm wie es im Werkstatthandbuch stand kam ihm zu klein vor oder wir haben uns im Handbuch in englisch einfach verlesen!
Es werden bestimmt ein paar Tzr Spezies mir da weiterhelfen können oder?

P.S: Hat jemand eine Linken Zylinder für
mich mit Orginal Bohrung oder erste Übergröße? Das wir die auf die 2 Übergröße
Schleifen lassen können?

Gruß Micha

#2 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 969 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 20 Juni 2020 - 05:58

Hallo Micha,

 

herzlich willkommen hier im Forum ! Leider tummeln sich hier kaum bis keine aktiven 250er Spezies mehr rumm.....

 

Ich kann dir wärmstens das Forum hier empfehlen http://forum.rd350lc.de/. Da wird dir sicher sehr kompetent geholfen. Nicht abschrecken lassen, das Forum ist kein reines RD Forum mehr, dort findest du u.a.auch viele hilfsbereite 2MA-Treiber. Die Reichweite ist dort einfach größer ! Aber vielleicht meldet sich ja hier im Forum  doch noch wer zum Thema....Drück Dir die Daumen. 

 

Ich habe von den 250er TZR leider (noch) nicht soviel Ahnung, z.B. was die originale Zylinderhöhe angeht. Aber das Kolbeneinbauspiel mit 0,01 wird definitiv zu klein sein. Würde da eher 0,05-0,06 anvisieren....je nach Kolbenhersteller. Wössner spielt da wohl ne Sonderrolle. Die Kolbenhersteller geben aber das zu verbauende Laufspiel eigentlich mit an.

 

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, ist ab 0,10 das Verschleißmaß/Limit erreicht.....

 

Linke zum Gruß

 

Chris