Zum Inhalt wechseln


Foto

Blinkfrequenz Zu Hoch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 xHellraiserx

xHellraiserx

    Aprilia'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 20 Beiträge
  • Bike: Yamaha TZR 125 4DL RR

Geschrieben 09 März 2020 - 07:06

Hey Leute,

 

heute wollte ich mit meiner TZR zum TÜV, jedoch haben mir die Blinker einen Strich durch die Rechnung gemacht: sie blinken zu schnell - alle vier. Laut einem Bekannten - selber beruflich an Motorrädern am schrauben - sind keine originalen Blinker verbaut (kann das nicht beurteilen); er meinte es könne daran liegen. Falls Photos nötig sind, kann ich die morgen oder so nachreichen - ich persönlich denke aber schon, dass sie original sein könnten. Die Birnen rundherum sind alle 10 Watt Birnen, entsprechend kann es wohl zumindest nicht liegen, dass ggf. unterschiedliche Wattzahlen verbaut wurden.

Daraufhin mal geschaut, ob was mit dem Relais für die Blinker nicht stimmt und da wurde es ganz komisch.Laut Teilekatalog von Yamaha ist es ja das Hintere (also Richtung Heck) der beiden Relais, welche auf der Fahrerseite etwa unterhalb des Sitzes verbaut wurden. Habe sicherheitshalber im Anhang mal Fotos davon angefügt. Jedenfalls, habe ich das Relais mal abgezogen vom Stecker und dennoch haben die Blinker weiter geblinkt. Aus Jux dann auch das vordere Relais - ohne Veränderung. Daher habe ich jetzt absolut keine Ahnung, wie man da weiter vorgehen könnte bzw. was die Fehlerursache sein könnte. Hoffe, ihr könnt mir hier helfen, damit ich die Bude endlich fahren kann. :)

 

Liebe Grüße

Tobi

Angehängte Dateien



#2 ThaMan

ThaMan

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike: Ex: TZR125 4DL RedRocket, Jetzt: 91er TZR R, 95er TZR RR

Geschrieben 09 März 2020 - 08:37

Das Bild zeigt nicht das Blinkrelais! Das originale ist silber und rund.

#3 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 919 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 10 März 2020 - 09:00

Sind alle Birnen in Ordnung ? Blinkeranzeige im Cockpit geht ?  Irgendwo Masseschluss / blanke Stelle an den Kabeln ?

 

Da hat ThaMan recht, von Werk aus ist ein anderes Relais verbaut. So sollte das ausschauen....

 

Hier mal ein Beitrag zum Thema Relais...

http://forum.tzr-sce...hnik#entry50739

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  re.JPG   16,92K   2 Mal heruntergeladen


#4 xHellraiserx

xHellraiserx

    Aprilia'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 20 Beiträge
  • Bike: Yamaha TZR 125 4DL RR

Geschrieben 12 März 2020 - 05:00

Hey Leute,

 

nach den paar regnerischen Tagen nun mal ein Update. Habe mich tatsächlich von der Skizze im Teileprogramm von Yamaha so auf ein eckiges Relais versteift, dass ich das runde Relais einfach mal komplett ignoriert habe... mea culpa...

Anbei findet ihr Bilder vom Relais und eins vom Blinker. Das Relais habe ich eben mal ausgebaut und die Kontakte sicherheitshalber mal etwas angeschliffen - leider ohne Erfolg. Die Birnen funktionieren alle rundherum.

@KölleChris: die Blinkeranzeige im Cockpit geht und blanke Stellen habe ich am Kabelbaum auch nicht gefunden.

 

Etwas Off-Topic dabei noch, will nur ungern wegen so einer Kleinigkeit extra einen Thread aufmachen: eins der Bilder im Anhang ist von einem Verschraubungspunkt der Verkleidung unter dem Sattel (den abgebrochenen Halter einfach mal ignorieren). Was für mich relevant ist, ist dieser Verschraubungsclip - wisst ihr, wo man welche gebraucht bekommt? Einer fehlt mir für eins der Seitenteile. auchßerdem fehlen leider einige Verkleidungsschrauben auf beiden Seiten; entsprechend wäre ich auch daran interessiert, noch welche aufzutreiben.

 

Liebe Grüße

Tobi

Angehängte Dateien



#5 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 919 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 12 März 2020 - 08:08

Wegen den Verkleidungs-Clips....bei Ebay/Amazon usw bekommt man für ´nen Fünfer 10 Stück. Gebraucht wüsste ich nichts, ich habe leider auch keine mehr. 

Zu den Verkleidungsschrauben: Ich hole meine Verkleidungschrauben im Baumarkt.  

 

Bei dem Blinkproblem wüsste ich jetzt auch keinen Ansatzpunkt mehr. Hast du mal den Blinker-Schalter am Lenker überprüft. Nicht das dort was im argen ist.

Ich frage mich gerade ob man das Relais nicht irgendwie durchmessen kann ? ! Das Starterrelais zum Beispiel kann man ja mittels Multimeter/Ohmmessung durchmessen….

 

Vielleicht hat ja jemand von den anderen noch eine Idee.



#6 xHellraiserx

xHellraiserx

    Aprilia'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 20 Beiträge
  • Bike: Yamaha TZR 125 4DL RR

Geschrieben 12 März 2020 - 08:38

Könnte man nicht im Zweifel auch ein lastunabhängiges Relais verbauen? Langfristig würde ich auch gerne andere Blinker verbauen (vermutlich auch LED). Wobei es natürlich unabhängig davon gut wäre, das ursprüngliche Problem zu finden.



#7 paulpaulpaul0815gt

paulpaulpaul0815gt

    Aprilia'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 22 Beiträge

Geschrieben 13 März 2020 - 10:28

kurze schnelle Lösung.

https://www.amazon.d...2?ie=UTF8&psc=1

Keenso 2 Pin Blinkrelais 12V Universal Motorrad

 

ca. 9 EUR und ruhe.

 

Lastunabhängig und einstellbar und passt in den Gummi von der originalen Halterung.

Geht im Mischbetrieb und auch nur mit LED und normalen Lampen.

 

Und kleiner Tip geh zu nem anderen Tüver wer bei Blinkern die funktionieren nur etwas fix sind schon so spinnt der findet auch woanders was.

 

Grüße PAul



#8 ThaMan

ThaMan

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Gender:Male
  • Bike: Ex: TZR125 4DL RedRocket, Jetzt: 91er TZR R, 95er TZR RR

Geschrieben 14 März 2020 - 09:07

Das Relais sieht an den Anschlüssen auch nicht mehr so gut aus. Ich würde das auf Verdacht tauschen und gut.

An sich geht die Blinkanlage ja, ergo sind auch die Schalter io. Es kann nu das Relais sein, oder aber es sind Birnen mit unterschiedlicher Wattzahl verbaut. Mehr Möglichkeiten gibt es nicht. Leuchten die alle gleich hell?

#9 xHellraiserx

xHellraiserx

    Aprilia'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 20 Beiträge
  • Bike: Yamaha TZR 125 4DL RR

Geschrieben 14 März 2020 - 11:40

Habe das Relais gestern auch direkt bestellt - hatte vorher ja schon überlegt zwecks zukünftiger Pläne ein lastunabhängiges Relais zu verbauen. Wir haben die Birnen ja bereits gecheckt und alle haben die gleiche Wattzahl; auch ist uns kein Unterschied aufgefallen in der Leuchtkraft. Aber egal - einfach hoffe, dass das Problem mit dem Relais gelöst ist und ich die Maschine endlich anmelden kann.