Zum Inhalt wechseln


benze

Registriert seit 03 Aug 2004
Offline Letzte Aktivität Nov 13 2018 11:18
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Suche: Distanzstück Für Hinterachse Pos.15

27 Oktober 2018 - 08:56

Moin Charly,

 

ich habe das Teil zwar selbst nicht da, aber vor nicht allzu langer Zeit selbst gesucht, vielleicht ist das eine Alternative:

http://yamaha-ersatz...rds=90387-15001

https://motorrad-ale...ild=GM04233.jpg

https://www.bike-tei...&teilid=1128753

 

Gruß

Nico


Im Thema: Welche Kupplung?

01 November 2017 - 02:42

Moin,

 

warum Rutsch die Kupplung ? Welches Getriebe-Öl fährst du ? Wenn du vollsynthetisches Öl benutzt wird das die Ursache sein.

Ich fahre seit Jahren das mineralische Öl vom Louis ( Procycle ) und es klappt ohne Probleme !!!

 

Verstärkte Federn brauch man m.M.n. nicht, die Kupplung ist im original Zustand eh schon stramm genug.

Sollmaß Federn: 32mm

 

Kupplungsscheiben: Ich hatte mal welche von "EBC" an meiner RR verbaut und habe bis Dato keine Probleme. Funktioniert wunderbar....

 

Gruß

 

Dem kann ich nur zustimmen. Bei meiner Belgarda habe ich auch das mineralische Procycle-Öl drin und die "unverstärkten" Lucas-Federn (MEF142-5 wenn ich das richtig in meinen Unterlagen recherchiert habe).

 

Die 4FL hat meines Erachtens die gleiche Kupplung. Kann das jemand bestätigen?

 

Gruß

Nico


Im Thema: Läuft Nicht Im Leerlauf

12 Oktober 2017 - 09:25

Herzlich willkommen hier im Forum!

 

Wichtig wäre es noch zu wissen, welche Düsen denn verbaut sind? Wie ist die Einstellung der Leerlaufgemischschraube?

Deinen Aussagen nach nehme ich an, dass der 32er Dellorto verbaut ist?!

 

Gruß

Nico


Im Thema: Tzr 125 R / Seitenverkleidung Vorne Links

24 Juli 2017 - 08:33

Moin 2-Stroker,

 

sorry für die lange Wartezeit. Die ganzen Ersatzteile liegen in der Werkstatt bei meinem Elternhaus.

 

Ich muss mich eher KölleChris' Ausführungen anschließen, als dass ich positive Nachrichten übermitteln kann.

Auch meine Seitenverkleidung hat diverse Macken und eine kleine Ecken ist rausgebrochen (Bild 2). Von hinten ist dieser Teil auch verstärkt durch ein genietetes Blech (Bild 3).Die Verkleidung wurde vom Vorbesitzer "professionell" geflickt (Bild 4).

 

Schau es dir einfach mal an. Ich kann auch gerne noch Detailaufnahmen schicken. Vermutlich wird das Verkleidungsteil für deine Arbeit aber nicht in Frage kommen, da ich es nicht als "technisch ordentlich" einstufen würde.

 

Bild 1: https://picload.org/...ddpi/1.jpg.html

Bild 2: https://picload.org/...ddpw/2.jpg.html

Bild 3: https://picload.org/...ddwr/3.jpg.html

Bild 4: https://picload.org/...ddwa/4.jpg.html

 

 

Gruß

Nico


Im Thema: Tzr 125 R / Seitenverkleidung Vorne Links

14 Juli 2017 - 09:57

Ich schau morgen mal noch zu Hause nach. Bin mir nicht sicher, ob es noch eine linke oder rechte Seite ist.

Werde Bilder machen, falls sie noch brauchbar ist.

 

Gruß Nico