Zum Inhalt wechseln


EX TZR Fahrer

Registriert seit 31 Mär 2005
Offline Letzte Aktivität Mai 14 2020 06:35
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Vergaser Meiner 4Fl Läuft Über!

11 Mai 2020 - 02:35

Ja, vielen Dank, das sind mal motivierende Erfahrungen!

Ich bin seit Wochen keinen Schritt weiter,

letztens ist die TZR an der Ampel ausgegangen und nicht mehr angesprungen, zwei Zündkerze gewechselt, danach wieder heimgekommen, nächsten Tage kein Ton.

 

Seither ist folgendes gemacht worden:

- Komplette Zündung bis Inkl. Kerze

- Luftfilter

- Vergaser gereinigt, zerlegt UND neue CO-Schraube wie Teamkill beschrieben hat

 

Offen ist noch: KuWeSimmering prüfen, bekomme nur den Lima-Deckel links nicht ab, weil die Kreuzschrauben festgebacken sind...

 

Bin am verzweifeln, stelle sie bald in die Ecke und nix mehr...

 

Grüße Flo


Im Thema: Vergaser Meiner 4Fl Läuft Über!

27 März 2020 - 08:06

Ich habe wieder die 25 Leerlaufdüse drin.

Habe nur eine Feder an der Gemischschraube für zwei Vergasersätze in meinen Ersatzteilen gefunden, den heute reingebaut, kaum einen Unterschied, Standgas nicht einstellbar...

Mein Dellorto Vergaser den ich auch noch rumliegen hatte hat ebenfalls nur eine Feder an der Gemischschraube. Ich werde wohl die komplett nachbestellen.

 

Düsenstock war mehrfach raus. Die Suche geht weiter, viele Grüße

Flo


Im Thema: Vergaser Meiner 4Fl Läuft Über!

25 März 2020 - 08:09

Kurze Rückmeldung: 

 

Die TZR hat insgesamt über 44.000km runter. Dichtungen, Kolben und Zylinderlaufbahn vor 9500km erneuert.

Falschluft an Dichtungen und Ansaugbereich durch Bremsenreiniger nicht erkennbar.

 

Beim Schrägstellen im Leerlauf mit Choke bleibt die Maschine konstant, also Schwimmer denke ich i.O.

 

Hat die Gemischschraube eigentlich eine Feder im Sockel? Meine nicht...

 

Ich denke die Simmeringe sollte ich genauer inspizieren / freilegen und prüfen und wohl den Vergaser ein x-tes Mal ausbauen, säubern und Kanäle freiblasen.

Oder ich mache eine Stufe fettere Hauptdüse rein, obwohl dies eigentlich kein Einfluss auf Standgas haben dürfte...

 

Komisch ist aber, das meine TZR vor Jahren schon so ähnliche Probleme im Standgas bei meinem Bruder hatte, sagte er mir die Tage. Also müsste ich Vergaser ausschließen, da dieser ein Austauschteil ist.

 

Gruß,

Flo


Im Thema: Vergaser Meiner 4Fl Läuft Über!

18 März 2020 - 12:38

Hey Louis,

 

that's right, the TZR won't idle on normal, I can keep it on 3000rpm, but not below.

 

@ Kölle,

 

ausschließen würde ich die KW-Simmeringe nicht, generell ist die TZR drehfreudig bis 12000rpm, was eigentlich mit dem originalen leeren TZR-Krümmer mir so bisher nicht vorkam.

Kerzernbild etwas heiß.

 

Ich muss wohl beides prüfen.

 

Best regards,

bleibt gesund,

 

Grüße Flo


Im Thema: Stvo ? !

16 März 2020 - 03:52

jo reg dich halt auf... denke lesen beherrscht jeder hier forum, sonst würden wir uns nicht unterhalten.