Zum Inhalt wechseln


Foto

Kompressor Bei Ebay


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
27 Antworten in diesem Thema

#1 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 06 Februar 2007 - 03:13

http://cgi.ebay.de/w...mMakeTrack=true
Schauts euch ma an aber ich behaupte das des nicht funktionieren kann einfach weil doch die Membranen durch den hohen Druck immer aufgedrückt werden und garnicht schliessen oder seh ich das falsch??
Noja und vor allem wo soll man sich das bitte hin bauen??
Zumal er meint ,dass er das Ding auf nem Aerox gefahren ist und ich mir nicht vorstellen kann wie er den "Turbo" angeschlossen hab mag.
Mfg Phil

#2 Colt

Colt

    Kurvenkratzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.287 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Cafe Racer, Schrauben, Snowboarden
  • Bike: Ducati S4RS, Ducati ST2, Ducati 900SS

Geschrieben 06 Februar 2007 - 04:36

Turbo auf 2 Takter

#3 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 06 Februar 2007 - 06:02

Aber das ganze Funktioniert doch nur dann wenn der Turbo bzw der Kompressor sozusagen abschaltet sobald der Kolben runter geht oder sehe ich das Falsch??
Weil würde er das nicht machen würde er doch dann dafür sorgen das der Kolben nicht runter kommt oder sehe ich das Falsch?
Mfg Phil

#4 FKR

FKR

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 283 Beiträge
  • Location:Essen
  • Interests:Alles um Zweitakter, TZR RD TDR...dabei kommt dann auch schon mal eine RD494 mit knapp 105 Ps heraus...oder , eine RD 726 mit...???warten wir es ab...;-))<br /><br />Guckt mal....<br /><br />www.RD350YPVS.de oder www.RZV500R.com
  • Bike: RZV500 R, RD 500 47 x, RD 494 YPVS ,TDR 327, RD 350 1WW, TZR 250 3XV , CR 500 R

Geschrieben 07 Februar 2007 - 02:49

Hi

Nehmen wir mal 1 Bar Ladedruck an...das pumpst du duch eine Membrane in ein festgelegtes Volumen ( in diesem Fall eine Kurbelgehäuse).

Wenn jetzt das Kurbelgehäuse um ca. 1/3 verkleinert wird, wieviel Druck liegt dann im Kurbelgehäuse an?

a) mehr als 1 Bar
b) Ich zahle immer mit EC Karte
c) die Welt ist eine Scheibe


Geht nun die Membrane auf?

a) nur die Sonne geht im Süden auf
b) die Membrane geht nicht auf, weil der Innendruck größer als der auchßendruck ist
c) in muss auf den Topf, habe zuviel Innendruck

MFg Frank hirni.gif hirni.gif


#5 Dylan

Dylan

    RealTZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 153 Beiträge
  • Location:Bodensee
  • Interests:dat kann ich doch hier net erzählen ...
  • Bike: TZR125R 4DL Belgarda / RD350LC 4L0 / RDTZR350 :-) / RGV250LS / Stihl 009

Geschrieben 07 Februar 2007 - 09:24

Nach reiflicher Überlegung nixidee.gif und Befragung meines Telefon-Jokers Blindekuh sehnix.gif sind wir der Meinung dass es nur Antwort e sein kann headbang.gif

Hab ich jetzt was gewonnen ? kopfkratz.gif ?

Wenn es schon wieder eine Waschmaschine ist, dann würde ich diese dann gerne gegen den gesuchten Hinterreifen tauschen (siehe Rubrik SUCHE) zwinker.gif

#6 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 07 Februar 2007 - 03:32

Stimmt hab ich ma wieder nicht bedacht ^^
Aber dafür gibts ja Foren ..
Und der Druck (Explosion) der den Kolben runter drückt muss ja höher sein als der des Gemisches im Wellengehäuse oder sehe ich das falsch?
Wieviel höher muss denn diese sein und den Druck im Brennraum kann ich doch einfach mit einem Prüfgerät ,dass ich oben anstatt der Kerze reindrehe zu prüfen oder ?
Mfg Phil

#7 biba.boing

biba.boing

    Pyromane

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 729 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Floss
  • Interests:Moped fahren, Moped basteln, surfen, essen ;-), Snowboarden...
  • Bike: Yamaha FZR 600 3HE, ex 125 TZR 4FL, XT 250, Suzuki GN 125

Geschrieben 07 Februar 2007 - 03:35

Ja doch das geht! Nimm ein Kompressionsmessgerät, welches du in die Fassung der Zündkerze steckst, dann startest du den Motor und misst den Druck dann bei einer Zündung!

Trottel...

Bearbeitet von biba.boing, 07 Februar 2007 - 03:35 .


#8 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 07 Februar 2007 - 04:51

Ja das weiss ich auch aber wie kann man die "Vorkompression" im Wellengehäuse messen die wird ja wohl kaum gleich sein wie die im Brennraum .....
Und das Trottel hättest du dir sparen können Cheffe


#9 biba.boing

biba.boing

    Pyromane

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 729 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Floss
  • Interests:Moped fahren, Moped basteln, surfen, essen ;-), Snowboarden...
  • Bike: Yamaha FZR 600 3HE, ex 125 TZR 4FL, XT 250, Suzuki GN 125

Geschrieben 07 Februar 2007 - 05:12

Du hast explizit nach einem Messgerät gefragt, das du ins Zündkerzenloch schraubst und mit dem du den Explosionsdruck im Brennraum messen kannst. Für was willst du deine "Vorkompression" messen??

Ausserdem wollte FKR den Trottel auch ausdrücken, er hat es nur anders formuliert ;-)
Den Druck kannst du dir in etwa ausrechnen. Sagen wir mal der Motor erzeugt ein Drehmoment von schätzungsweise 20 Nm. Ich hab mal eine Formel gelernt, wie man damit (und Angaben wie Leistung und Hubraum, ...) den Explosionsdruck berechnen kann, hab die aber schon lange vergessen. Google wird dir weiterhelfen! Ich schätze jetzt einfach mal, dass sie so auf 25 Bar kommen wird!
mfg

Bearbeitet von biba.boing, 07 Februar 2007 - 05:31 .


#10 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 07 Februar 2007 - 05:27

Ja nur war ich mir nicht ganz sicher ... aber hast ja recht ..
Aber Vorkompression würde ich gerne wissen wegen dem Kompressionsverhältniss da der Druck im Brennraum ja wohl höher sein muss als der im Kurbelwellengehäuse oder etwa nicht... hatte ich aber auch oben geschrieben.
Mfg Phil

#11 edi

edi

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 68 Beiträge
  • Location:Roigheim
  • Bike: XTC

Geschrieben 07 Februar 2007 - 10:24

kanns nich sein das bei zuviel druck die KOpfdichtung flöten geht oder sich mein Zylinderkopf verabschiedet? augenreib.gif

#12 GPR125Racing

GPR125Racing

    TZR'Gott

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 219 Beiträge
  • Location:Köln
  • Bike: Derbi GPR 125 Racing 2005

Geschrieben 07 Februar 2007 - 11:31

Möglich bestimmt aber da muss der Druck doch extrems hoch sein und ich glaube nicht wirklich das es praktisch umsätzbar ist.

#13 Colt

Colt

    Kurvenkratzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.287 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Cafe Racer, Schrauben, Snowboarden
  • Bike: Ducati S4RS, Ducati ST2, Ducati 900SS

Geschrieben 08 Februar 2007 - 12:47

praktisch ist es mit viel geld und viel zeit schon möglich
aber ob das so haltbar ist....

#14 fashizzel

fashizzel

    RealTZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 126 Beiträge
  • Location:Nierstein
  • Bike: R6

Geschrieben 10 Februar 2007 - 04:08

normalerweise sind turbomotoren nicht so hoch verdichtet wie saugmotoren. so zumindest bei viertaktern.
und dass der verbrennungsdruck wesentlich höher sein muss als der rest, ist doch wohl klar. wo sollte sonst die im sprit gespeicherte energie hingehen? nur in wärme?
bei einer kompressionsdruckprüfung misst man nicht den verbrennungsdruck, sondern nur die dichtheit der kolbenringe.


naja.....



man könnte aber auch den turbo auf son 50er rollermotor frickeln und zusätzlich lachgas einspritzen!
boah geil!

#15 biba.boing

biba.boing

    Pyromane

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 729 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Floss
  • Interests:Moped fahren, Moped basteln, surfen, essen ;-), Snowboarden...
  • Bike: Yamaha FZR 600 3HE, ex 125 TZR 4FL, XT 250, Suzuki GN 125

Geschrieben 10 Februar 2007 - 08:40

Und dann steckt dir der Kolben im A**** nachdem er den Zylinderkopf weggesprengt hat ;-)