Zum Inhalt wechseln


Foto

Tzr Hub Ändern Krurbelwell /kompressionsmaß Kolben


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Ploh185

Ploh185

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 38 Beiträge
  • Bike: Tzr 4dl

Geschrieben 06 Juli 2020 - 10:55

Moin,
Ich spiele mit dem Gedanken eine hub von 54 mm zu realisieren und den zylinder um 1mm anzuheben um die steuerzeiten nicht al zu stark zu verlängern, da zu noch einen kolben mit einer um 1mm kleineren Kompressionshöhe, damit am zylinder nix geändert werden müßte
gibt es artverwante Motoren wo die kurbelwelle zb. Tz ( 3) 54 mm hub in den 4dl Motor passen um die volle überström und Auslass Fläche nutzen zu können
Habe hierzu recherchiert aber keine genauen Daten zur Thematik gefunden.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

#2 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 06 Juli 2020 - 04:01

Moin,

 

DL Kolben-Kompressionshöhe ist 30,5 mm ! Zum Rest kann ich nichts beisteuern weil ich keine Erfahrungswerte habe. 

 

Aber schau mal hier rein. http://yamaha-dt-125...urbelwelle.html oder hier http://yamaha-dt-125...g-meines_6.html. Hilft aber auch nicht wirklich weiter weil die Kuwe´s 57 und 60mm haben aber es scheint ja Anbieter zu geben.

 

Vielleicht gibts ja was passendes von der  Yamaha WR200 , DT230Lanza, oder YZ120/250 ?  

 

Der Holliheitzer kennt sich mit solch Umbauten gut aus. Vielleicht hat er ja noch eine Idee bzw Bezugsquelle ?



#3 Ploh185

Ploh185

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 38 Beiträge
  • Bike: Tzr 4dl

Geschrieben 06 Juli 2020 - 05:45

Ohne Worte wahr auf jedenfall die richtige endscheidunge048ac7bc4ca8c4913bcfcf09f20898d.jpg

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

#4 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 07 Juli 2020 - 08:04

Die Verfärbungen an den Kurbelwangen ist aber normal und ab Werk schon so....falls du dich das fragen solltest. Da werden beim Verpressen die Wangen punktuell erhitzt....

 

Täuscht das oder liegt die rechte Wange am Gehäuse innen an ?

 

Gruß



#5 Ploh185

Ploh185

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 38 Beiträge
  • Bike: Tzr 4dl

Geschrieben 10 Juli 2020 - 07:17

Moin,

Okay die kurbelwelle hat auch kein höhenspiel, aber was ich festgestellt habe die ruckdämfung von der kupplung ist im arsch, das wird wahrscheinlich die Vibrationen verursacht haben,

Kann jemand eine schleiferei empfehlen die die zylinder top machen, bzw die sich auf sowas spezialisiert haben bei uns hier sind die nicht so pralle.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

#6 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.015 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben 10 Juli 2020 - 05:36

Das Thema Rückdämpfer in der Kupplung hatten wir vor kurzem....

http://forum.tzr-sce...ic=11350&page=3