Zum Inhalt wechseln


Foto

Kompressionswert Tzr Dl


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
50 Antworten in diesem Thema

#46 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 829 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben Gestern, 01:07

Technikbattle….yeah ! Ich bin begeistert, trotz verschiedener Meinungen verläuft die Kommunikation hier gesittet, respektvoll und konstruktiv, weiter so. Meine Info zu den P-Zylindern…..

 

Dann will ich den Mythos mal lüften......

„P“ steht für „Ported“. Belgarda hat die 3mboo Zylinder und Z-Köpfe in Italien/Gerno di Lesmo nachgearbeitet und mit einer P-Kennzeichnung versehen ! Belgarda stellte die Produktion 1999 ein, also sollte nach dem letztem Produktionsdatum keinen neuen P-Zylinder mehr auf den Markt gekommen sein. (z.B. DT125X, DT125RE ohne P)

 

Grob gesagt: Alle Mopeds die in Japan oder besser, nicht in Italien produziert wurden (TDR 5AN, TZR FL,KTM LC2, Sachs XTC,ZZ,ZX und manche DT-Modelle), sollten und dürften ab Werk auch keine P-Stempel haben bzw geported/performt sein !

 

An meinem Werks-P-Zylinder kann man sehr gut an allen Kanalfensternkanten sehen, dass diese nachbearbeitet wurden. In den Kanälen der Überströmer und BootPort wurde nicht gearbeitet, ich sehe da keine Schleifspuren o.ä., alles ein Guss.

Die Bilder im Anhang stammen noch vom ersten Kolbentausch vor zig Jahren..... 

 

Ob die Kanalfenster in der Höhe und oder Breite gezogen wurden weis ich nicht. Ich kann ja mal ein PortMap von meinem P-Zylinder machen zum Vergleich mit einem ohne P. Nur besitze ich leider keinen „ohne-P-3mboo“ zum Vergleich……

 

Dank Louis seinem PortMap wissen wir ja schon einmal, dass die Kanalfenster beim Y1 und Y2 nicht identisch angeordnet sind und einerseits mehr Drehmoment bzw. andererseits mehr Spitzenleistung haben.

 

Der 3mboo ohne "P" ist zum Beispiel auf einer Sachs ZZ/ZX montiert. 

ThaMan: Schau mal bidde bei deiner Sachs nach, da sollte einer ohne P verbaut sein, war auf jeden Fall bei meiner ZZ so gewesen.....3mboo Y1 ohne P mit Kopf auch mit ohne "P"   -  der Lief aber wie Hölle !

 

Die Qualität des 3mboo Zylinders kann sehr unterschiedlich sein, ich habe drei P-3mboo´s hier und alle sind unterschiedlich in der Gussqualität (Lunker,Pickel).

 

 

PS....Bilder anklicken, dann sieht man´s besser

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  1.JPG   84,7K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  2.JPG   72,45K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  4.JPG   83,04K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  5.JPG   89,07K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  3.JPG   91,05K   0 Mal heruntergeladen


#47 suzi0177

suzi0177

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Bike: TDR und RGV

Geschrieben Gestern, 04:48

 

Belgarda hat die 3mboo Zylinder und Z-Köpfe nachgearbeitet und mit einer P-Kennzeichnung versehen !

Korrekt. Belgarda hat den Einlass um sagenhafte 3,5 mm nach unten gezogen im Vergleich zum 4FU Zyli. Ob die Kanäle auch bearbeitet wurden kann ich nicht sagen, da mir ein 3MB00 Zyli zum Vergleich nicht vorliegt.

 

PS: Hätte jemand leihweise für mich einen 3MB00 org Zyli. und org Kopf zum Vermessen und erstellen eines Port Mappings???

 

Ich kann ja mal ein PortMap von meinem P-Zylinder machen zum Vergleich mit einem ohne P. Nur besitze ich leider keinen „ohne-P-3mboo“ zum Vergleich……

Hast du nun doch einen org 3MB00? Dann wäre das hilfreich.

 

Dank Louis seinem PortMap wissen wir ja schon einmal, dass die Kanalfenster beim Y1 und Y2 nicht identisch angeordnet sind und einerseits mehr Drehmoment bzw. andererseits mehr Spitzenleistung haben.

War das angehängte Port Mapping von Louis nicht von einem SP Zyli???

Gruß hp

 

 

 



#48 KölleChris

KölleChris

    TZR'Gott

  • Moderatoren
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 829 Beiträge
  • Gender:Male
Garage View Garage

Geschrieben Gestern, 05:31

Welcher von deinen 2 Beiträgen ist richtig ? Der mit 3,5mm oder 4mm ?

 

Korrekt. Belgarda hat den Einlass um sagenhafte 3,5 mm nach unten gezogen im Vergleich zum 4FU Zyli. Ob die Kanäle auch bearbeitet wurden kann ich nicht sagen, da mir ein 3MB00 Zyli zum Vergleich nicht vorliegt.

Wow, sehr Interessant das mit den 3,5 mm !

 

War das angehängte Port Mapping von Louis nicht von einem SP Zyli???

Ich meinte diese hier ….siehe Anhang!

http://tzr4dl.com/y-...2-cylinder.html

 

Hast du nun doch einen org 3MB00? Dann wäre das hilfreich.

Ich habe insgesamt drei 3mboo-P Zylinder hier. 1) O-Ring Zylinder Y2 P, verbauter Zylinder in RR = Y1 P und noch einen dritten aus einem Restekauf….auch Y2 – P. Einen reinen 3mboo ohne P besitze ich nicht !

 

Louis: I hope it´s okay that i use you pics ? If not, i´ll delete it 

 

Gruß

Angehängte Dateien



#49 suzi0177

suzi0177

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Bike: TDR und RGV

Geschrieben Gestern, 05:56

Hey Louis,

 

First off al let me say I'm not criticizing you at any way, I'm just ventilating some thought's or thinking's

i think so too. we talk past each other.  for your better understanding
I have installed in my TDR  a TZR 4DL RR engine with an optimized 3mb00p barrel, sp head and my other work.  only for this set up I'm looking for something more performance.

 

If you dyno a stock 4dl "P'' engine then use the same engine only mount a 4FU cylinder and test it again.

In that setup I'm thinking the 4FU Will perform better. 

sorry, but i know this configuration not. but you tested it and I believe it.

 

...its not completely clear to me what the difference ist between a normal 3MB setup ore a 3MB "P" setup (cylinder wise)

I have the same problem too. I do not know the differences but i only want to continue working with 3MB00P!!

 

Forget the green and red line, look at the purple arrow/line on the picture the right molding ist the 3MB "P'' on the Left the 4FU
The 3MB has a strange curve in them that should not be there. all my 3MB00 "P" cylinders have it.

definitely all my 3MB 00P barrels don't have this purple indentation, or do you mean the radius for the intake angle

that's already great tuning and very interesting but a little too much for the normal street driving

 

nice evening

hp

 



#50 suzi0177

suzi0177

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Bike: TDR und RGV

Geschrieben Gestern, 06:07

welcher von den 2 Beiträgen ist richtig ? Der mit 3,5mm oder 4mm ?

Uups zu schnell gewesen, aber bereits geändert. Korrekt ist 3,5mm!!!


Bearbeitet von suzi0177, Gestern, 06:09 .


#51 suzi0177

suzi0177

    TZR'Fahrer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Bike: TDR und RGV

Geschrieben Gestern, 06:32


Ich meinte diese hier ….siehe Anhang!

http://tzr4dl.com/y-1-and-y-2-cylinder.html

Auch hier hab ich  Prob´s! Im Bericht steht nur Zyli y1 und y2 aber welcher Zyli???

Da ich nur mit 3MB00P Zylinder arbeiten werde,  kann und werde ich nur hierüber eine Aussage treffen können. Aber sehr interessant und aufschlußreich sind die unterschiedlichen Mappings schon. Da ist noch einiges machbar an meinem Reserve Motor.

Gr hp

 


Bearbeitet von suzi0177, Gestern, 06:35 .